"Stille Nacht", das auch vielen Fans weitgehend unbekannte erste Kap. BoNn-Album wurde im Dezember 1992 / Januar 1993 in den Kesselbach-Studios aufgenommen, wo (neben den Hardcore-Punkrockern der Kinzenbacher Blasmusik oder Gruppe Heinrich) auch die dem einen oder anderen sicher nicht ganz unbekannten Gießener Kollegen BOXHAMSTERS ihr erstes Album einspielten. Kapitulation B.o.N.n. waren damals noch in der Originalbesetzung mit den Gitarristen Stephan und Christian, die kurze Zeit nach den Aufnahmen die Band verließen. Die CD enthält einen Live-Bonustrack, der auf dem legendären 1992er Punkrock-Open Air in Eisenach mitgeschnitten wurde.

Vereinzelt erzielen gut erhaltene LPs und CDs der ersten und einzigen Auflage von 2000 Exemplaren aus dem März 1993 recht stattliche Preise auf Plattenbörsen und einschlägigen Online-Flohmärkten, dennoch werden wir unser bescheidenes Erstlingswerk definitiv nicht erneut auflegen. Denen, die damals noch zu jung (oder nicht weitsichtig genug) waren, ein Exemplar zu ergattern, sei gesagt, dass es sich zumindest vom musikalischen Standpunkt her nicht lohnt, dem guten Stück hinterher zu laufen. Die Platte hat auch für uns eigentlich nur historischen Wert, weshalb eine Neuauflage trotz vieler Nachfragen für uns wenig sinnvoll erscheint.

 

 

Download "Irrenhaus"